Frühlings-Stehcafe

v.l.n.r. Uwe Mettendorf, Gundula Hagner, Günter Hildenbrand, Wolfgang Schommer, Iris Mettendorf, Christine Steinbrenner
Dem unangenehmen Wetter zum Trotz führten die Vorstandsmitglieder Gundula Hagner, Uwe und Iris Mettendorf, Christine Steinbrenner vom CDU-Ortsverband Neckargartach ihr diesjähriges Frühlingsstehcafe an der Ecke Sachsenäcker-/Liebermannstraße durch. Zwei Stunden standen sie den Bürger/innen als Ansprechpartner für ihre Sorgen und Nöte zur Verfügung. Als Frühlingsgrüße verschenkten sie Blumentöpfe mit Hornveilchen und Narzissen. Hauptthema war jedoch die anstehende Wahl zum Heilbronner Oberbürgermeister. Unterstützung erhielten sie auch vom stellvertretenden FDP-Stadtverbandsvorsitzenden Matthias Mettendorf. Im Anschluss daran begaben sich die CDU-Aktiven zum KZ-Friedhof, um dort, wie alljährlich, im Rahmen der „Putzete“-Aktion der Stadt Heilbronn das zu entfernen, was unbedachte Mitbürger/innen versehentlich liegen lassen. Zusätzlich wurden sie von Vorstandsmitglied Wolfgang Schommer sowie Günther Hildenbrand unterstützt. Die Ausbeute mit Teilen von Plastikeimern, Glasscherben sowie vielen Papierstückchen unterschiedlicher Größe, Plastikfolien, Flaschen etc. füllte einige Müllsäcke.
Eingestellt von: Uwe Mettendorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.