Klasse 9a der Mörike-Realschule Heilbronn in Berlin

Die jugendlichen Besucher mit Thomas Strobl MdB
Am 24. Juni kam die Klasse 9a der Mörike-Realschule Heilbronn auf Einladung des direkt gewählten Heilbronner Abgeordneten Thomas Strobl zu einer Plenarsitzung und einem Gespräch in den Bundestag nach Berlin. Thomas Strobl ging auf die Fragen der Jugendlichen mit besonderer Freude ein und hob aus aktuellem Anlass die Bedeutung des Haushaltrechts für das Parlament hervor. Für die Schüler folgten Kuppelbesuch und Mittagessen. Leider konnte der Abgeordnete die Klasse des Gymnasiums in Möckmühl am 26. Juni nicht persönlich treffen, weil er just zu dieser Zeit eine Rede im Plenum hielt. Ihr Ausflug zur Fan-Meile am Brandenburger Tor, wo abends das Spiel Deutschland gegen die USA gezeigt wurde, hat die Schüler wohl etwas entschädigt.
Eingestellt von: Thomas Strobl MdB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.