Landtagskandidaten gegen TTIP

Ayse Boran am Infostand.
Ayse Boran, Heilbronner Landtagskandidatin, und Johannes Müllerschön, Neckarsulmer Landtagskandidat, verteilten am vergangenen Freitag bei schönem Wetter und guter Stimmung Informationen zu TTIP. DIE LINKE Heilbronn-Unterland wird am Montag, 5.10. um 19.30 Uhr dazu eine Veranstaltung im Sozialen Zentrum Käthe machen. Boran wird die Veranstaltung mit verschiedenen Referaten moderieren. Neben einem Beitrag zu Auswirkungen von TTIP auf die Arbeitswelt, den Müllerschön halten wird, wird es auch einen Bericht vom BUND-Geschäftsführer der Region Heilbronn-Franken zu Ökologie und Verbraucherschutz geben.
Am 10.10. fahren LINKE, unter ihnen der Neckarsulmer Landtagskandidat Johannes Müllerschön, mit einem Bus des DGB von Heilbronn zur bundesweiten Anti-TTIP-Demo nach Berlin. Anmeldungen sind noch über das DGB-Büro in Heilbronn möglich: 07131-8888010.
Und es wurden am Infostand auch noch Unterstützungsunterschriften für die Landtagswahl gesammelt. Wer dafür noch unterschrieben möchte, findet die Unterlangen auf der Seite des Kreisverbands: heilbronn.die-linke-bw.de
Eingestellt von: Florian Vollert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.