LINKE sammelt Unterstützungsunterschriften

Der Kandidat und Unterstützer auf dem Neckarsulmer Marktplatz.
Mitglieder der LINKEN im Wahlkreis Neckarsulm haben in der Innenstadt von Neckarsulm Unterstützungsunterschriften für die anstehende Landtagswahl 2016 gesammelt. Als Partei, die noch nicht im Landtag ist, muss sie in allen Wahlkreisen 150 Unterstützungsunterschriften sammeln.

Der Landtagskandidat Johannes Müllerschön (im Bild rechts) ist dabei hoffnungsvoll, dass die nötigen Unterschriften gesammelt werden. Denn es fehlt eine Stimme für die Beschäftigten und sozialen Themenfelder im Landtag. So ist die Bekämpfung der prekären Arbeit, wie Leiharbeit und Befristungen, eine wichtiges Anliegen. Die Arbeitsbedingungen beim Land muss hierbei Vorbildfunktion einnehmen.
Eingestellt von: Florian Vollert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.