Markus Beil neuer Kreisvorsitzender

(V.l.n.r.: Sabrina Hohl, Marius Schuhmacher, Fabian Weiss, Leonhard Reinwald, Atia Khan, Markus Hohl, Christian Saup, Simon Müller, Felix Schurr, Markus Beil, Richard Dören, Saskia Tauch, Philipp Kaczmarek, Victoria Flak, Kerstin Beil und Simon Geisler)
Die JU wählte auf ihrer Kreisjahreshauptversammlung in Neuenstadt a. K. einen neuen Vorstand. Der Heilbronner Markus Beil steht ab sofort an der Spitze des Kreisverbandes. Zu seinen Stellvertretern wurden Saskia Tauch aus Güglingen und Daniel Fritsche aus Neckarsulm gewählt. Ebenfalls diskutierten die Mitglieder ihr Positionspapier zum Thema „Infrastruktur im Unterland".
Zuvor wurde der scheidende Kreisvorsitzende Markus Schuster mit großem Applaus verabschiedet. Weitere Mitglieder des neuen Vorstandes sind Christian Saup/Geschäftsführer, Marius Schuhmacher/Finanzreferent, Leonhard Reinwald/ Medienreferent, Victoria Flak/Veranstaltungsreferentin sowie Simon Geisler/Schriftführer. Den Vorstand als Beisitzer unterstützen Kerstin Beil, Richard Dören, Markus und Sabrina Hohl, Jennifer Horvath, Phillip Kaczmarek, Atia Khan, Simon Müller, Tom Schneider, Felix Schurr und Fabian Weiss. Zur bevorstehenden Landtagswahl äußerte sich Markus Beil: "Wir wollen eine Regierung die Probleme anpackt und Baden-Württemberg wieder dort hinbringt, wo es hingehört: An die Spitze!" Sein Hauptziel für die nächsten Jahre: "Die Stärkung des Ehrenamtes ist wichtig für die Gesellschaft. Hierdurch lernen Menschen Verantwortung zu übernehmen und sich einzubringen."

Eingestellt von: Leonhard Reinwald
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.