Mit dem SPD-OV durch Biberach

Biberacher Bürgerinnen und Bürger auf dem Ortsrundgang mit Rainer Hinderer MdL
Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Biberach und des SPD-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Rainer Hinderer, machten sich einige interessierte Bürgerinnen und Bürger dem schlechten Wetter zum Trotz auf den Weg durch Biberach.
Bezirksbeirätin Ingrid Kirchherr erläuterte an der Kreuzung Weirachstraße / Unterlandstraße welche Maßnahmen der Bezirksbeirat beantragen wird, um die Sicherheit der Fußgänger bei der Straßenüberquerung an der Ampel zu verbessern. Auf dem Weg zur Schule erklärte Stadtrat Erhard Mayer wie durch weitere Maßnahmen der Hochwasserschutz in Biberach erneut verbessert werden soll. Auch der Kindergarten Bibersteige, in dessen U3-Ausbau erhebliche Landesmittel geflossen sind, war eine Station. Einen Überblick über das geplante Neubaugebiet und die Friedhofserweiterung - die zugleich Ausgleichsfläche ist - durfte natürlich beim Rundgang nicht fehlen. Abgeschlossen wurde der Rundgang in der vom Evangelischen Krankenpflegeverein betriebenen Seniorenwohnanlage in der Keltergasse, in der sich der Sozial- und Gesundheitspolitische Sprecher Rainer Hinderer MdL, ein Bild über die Wohnmöglichkeiten für Senioren in Biberach machte.

Eingestellt von: Andreas Lanio
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.