Ortsbegehung in Biberach mit Alexander Throm MdL

Ortsbegehung in Biberach mit Alexander Throm MdL und Vorstandsmitgliedern der CDU Biberach
Bei strahlendem Sonnenschein folgten Biberacher Bürger der Einladung des CDU Ortsverbands und des Landtagsabgeordneten Alexander Throm zu einer Ortsbegehung. Vom Kelterplatz aus ging es gemeinsam mit dem Vorsitzenden Dr. Lars Dietrich und weiteren Mitgliedern des Vorstands durch diesen schönen Stadtteil von Heilbronn. Die Gruppe wanderte durch die Keltergasse zur Bibersteige hinauf zum Neubaugebiet Mühlberg/Finkenberg. In dem schönen Abendlicht konnte sich die Besuchergruppe gut vorstellen, welch attraktive Wohngegend dies einmal wird. Die Brücke vom Neubaugebiet über die Finkenbergstrasse zu den städtischen Einrichtungen und dem Friedhof, der im Zuge der Errichtung des Baugebietes ebenfalls eine wertvolle Erweiterung bekommt, favorisierte die CDU Biberach schon seit langem. Mit den Kindergärten und der Grundschule mit Ganztagsbetreuungsangebot in Biberach ist das neue Wohngebiet südöstlich und südwestlich des Friedhofs gerade für junge Familien sehr geeignet. Die Nähe zu der Schule und dem Hallenbad sind weitere Vorteile dieses Neubaugebietes. Nach einer guten Stunde war der Rundgang beendet und der Abschluss mit einer Diskussion mit Alexander Throm MdL über aktuelle Themen Biberachs und der Landespolitik fand im Business Hotel statt.
Eingestellt von: Anja Walz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.