Parlamentarisches Weinforum

Parlamentarisches Weinforum
Bereits zum 15. Mal veranstaltete das Parlamentarische Weinforum des Deutschen Bundestages am 2. Dezember eine Weinverköstigung. Das Weinforum ist ein fraktionsübergreifender Zusammenschluss von den Weinbaupolitischen Sprechern der Parteien im Deutschen Bundestag mit dem Ziel für die Qualität und den Ruf deutscher Weine zu werben. Der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg Thomas Strobl MdB folgte gerne der Einladung seiner südbadischen Landesgruppenkollegin und weinbaupolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, Kordula Kovac MdB und beteiligte sich als „Weinpate“ an der Veranstaltung. Seine Aufgabe war es, einen Rotwein aus dem Weinbaugebiet Heilbronn-Franken in Kombination mit einem geschmacklich dazu passenden Käse vorzustellen. Thomas Strobl entschied sich für einen Lemberger vom Weingut Rolf Heinrich. Mehr als 40 Mitglieder aus allen Fraktionen des Bundestages sowie vier Staatssekretäre und der Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Herr Hartmut Möllring, folgten der Einladung.
Eingestellt von: Thomas Strobl MdB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.