Positiver Jahresrückblick CDU-OV Neckargartach

v.l.n.r.: Uwe Mettendorf, Gundula Hagner, Wolfgang Schommer, Christine Steinbrenner, Gerd Zeyer, Iris Mettendorf, Ilona Ettingshaus
Ein arbeits- und politisch erfolgreiches Jahr blickt der CDU-OV Neckargartach zurück. Das schon traditionelle Sommergrillfest, die Teilnahme am Weihnachtsmarkt sowie die Neujahrs-, Frühlings-, Oster- und Muttertags-Stehcafes am Linsafamerbrunnen und auf den Sachsenäckern. Besonderes Highlight war jedoch die Initiierung der Neckargartachter Bürgerwerkstatt mit drei Veranstaltungen zu den Themen „Zur Felderflur“ und „Der Leinbachpark“, die die Möglichkeit für die Bürger/innen eröffnete, an der Gestaltung des Freizeitraumes rund um Neckargartach und somit aktiv mitzuwirken. Positive Resonanz fand auch die Pflanzaktion, bei der 3.000 Blumenzwiebeln bei der Neckarhalle und beim Gemeindehaus gesteckt wurden. Stadträtin Helga Drauz-Oertel, Patin des Ortsverbandes, bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und ermunterte dazu, den kommunalpolitischen Kurs zu Wohle Neckargartachs fortzusetzen. Bei den Neuwahlen wurden Gundula Hagner als Vorsitzende, Uwe Mettendorf als Stellvertreter, Christine Steinbrenner als Finanzreferentin, Markus Beil als Internetbeauftragter, Iris Mettendorf als Mitgliederreferentin und Ilona Ettingshaus als Beisitzerin in ihren Ämtern bestätigt. Gerd Zeyer und Wolfgang Schommer wurden als Beisitzer neu gewählt und verstärken den sehr aktiven Ortsverband. (um)
Eingestellt von: Uwe Mettendorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.