Treffen der benachbarten SENIOREN UNION-Kreisverbände

Die Senioren Union Kreisverbände Heilbronn, Hohenlohe und Schwäbisch Hall im Weingut Bentzel-Sturmfeder in Schozach
Überraschungsgast beim Nachbarschaftstreffen der Senioren Union-Kreisverbände Heilbronn, Ludwigsburg, Hohenlohe und Schwäbisch Hall war der Bundestagsabgeordnete Eberhard Gienger.
Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich über 80 SU-Mitglieder im Weingut Bentzel-Sturmfeder in Schozach. Kilian Graf von Bentzel-Sturmfeder führte seine Gäste durch Weinkeller und ins „Landhaus Sturmfeder“. Er erläuterte die Familiengeschichte des Hauses. Wir hörten, dass die Freiherren von Sturmfeder fränkischer Abstammung sind und erstmals im Jahr 970 erwähnt wurden. Graf Kilian führt als Erster seiner Familie seit 1996 das Weingut. Der kühle Gewölbekeller war der richtige Ort für das Zusammensein bei Vesper und Wein. Freundschaftliche Begegnungen standen im Vordergrund, aber auch politische Probleme wurden diskutiert, zumal Eberhard Gienger Wichtiges aus Berlin berichtete. H-W.D

Eingestellt von: Bernd Sepbach
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.