Uwe Spinder überzeugt in Neckargartach

Uwe Spinder in Aktion
Zündende Gags, brillanter Sprachwitz, gute Parodien und dazu der politische Hintergrund, das waren die Garanten für einen gelungenen Kabarettabend mit Uwe Spinder, der vom CDU-Ortsverband Neckargartach im gut besuchten Gemeindehaus veranstaltet wurde. Kabarett statt Comedy, bissig und pointenreich, versprach der Abend und wurde seiner Ankündigung gerecht. Witzig, politisch-frech und mit viel Lokalkolorit ausgestattet, brachte der Stuttgarter Themen und Prominenz aus dem Ländle und der ganzen Republik auf die Bühne und analysierte diese schwäbisch-selbstironisch, frei nach seinem Programmtitel „Wir können alles…“ Spinder gehört dabei zu den politischen Köpfen in der süddeutschen Kabarettszene und reagiert sehr schnell und informiert auf tagesaktuelle Ereignisse und spontane Publikumsreaktionen. Klar, nahm er dazu die Themen, über die jeder mitreden kann: ÖPNV, Kommunal- und Europawahlen, Bauwahnsinn in Stuttgart und Heilbronn, EnBW und die Versäumnisse der rot-grünen Landesregierung. Spitzen im Minutentakt zu EU-Verordnungen, Hoeneß, CSU, FDP und zur Kanzlerin folgten. Auch NSA, Steuerpolitik, Rente, Gesundheit und Bildungsarmut fanden pointiert und treffsicher ins Programm. Die Zuhörer applaudierten am Ende minutenlang und forderten den Kabarettisten zu drei Zugaben auf. (um)
Eingestellt von: Uwe Mettendorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.