Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn
10

Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
10 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn besteht aus 20 Kinderchören und 14 Jugendchören. Diese Chöre sind zu finden in Bad Wimpfen, Beilstein, Böckingen, Eberstadt, Erlenbach, Fürfeld, Heilbronn, Jagsthausen, Kirchheim, Kochendorf, Lehrensteinsfeld, Massenbachhausen, Neckarsulm, Neckarwestheim, Obereisesheim, Talheim, Obersulm-Eichelberg, Obersulm-Willsbach, Offenau, Widdern, Wimmental und Züttlingen.  Jährlich findet ein "Tag der jungen Stimmen" statt. An diesem Tag können alle Kinder- und Jugendchöre des Verbands zeigen, was sie drauf haben. Die Chorjugend bietet den Kinder- und Jugendchören in regelmäßigen Abständen Weiterbildungs-Seminare an. 2011 wurden 4 Seminare abgehalten. Aus diesen Seminaren bildeten sich ein Kinderprojektchor und ein Jugendprojektchor.  Susi Frech, Vorsitzende der Chorjugend im Chorverband Heilbronn

Kontakt: Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn, Bahnhofstr. 48, 74182 Heilbronn, Telefon: 07130/1621, E-Mail: frech.gsms@t-online.de, Webseite: www.cv-hn.de

Ansprechpartner: Susi Frech
5 Bilder

ChorVision rockt den Kiliansplatz

Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn
Chorjugend des Chorverbandes Heilbronn | Heilbronn | am 05.06.2014 | 2 mal gelesen

Bei "Magie der Stimmen" am 31.5. glänzte ChorVision mit neuen Konzertprogramm am Nachmittag auf der Bühne am Fleiner Tor und beim Abschlusskonzert von 19:15 Uhr bis fast 21 Uhr auf dem Kiliansplatz. Unter der musikalischen Leitung von Mario Gebert, der auch am Klavier begleitete, lief der Chor zur Höchstform auf. Martin Clapier begleitete am Schlagzeug. Sofort wurde das Publikum auf dem Kiliansplatz von den Rhythmen...