Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn
16

Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn

Ihre Heimat ist: Heilbronn
16 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.07.2017
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Mitternachtsmission Heilbronn entstand 1955. Hatte die erste Leiterin Schwester Frida Knapp zu Beginn einen Auftrag darin, Frauen, die sich nach Kriegsende in Heilbronn prostituierten, aufzusuchen und zu begleiten, so wuchs die Zielgruppe der Mitternachtsmission über die Jahre. Zu den Frauen in der Prostitution kamen chronisch abhängige sowie straffällige Frauen, teilweise auch Männer, hinzu (heute: Mitternachtsmission klassik). Unter der zweiten Leiterin Schwester Marianne Wienand wurde 1979 das Frauen- und Kinderschutzhaus mit Beratungsstelle und geschütztem Wohnraum eröffnet. Seit 2000 leitet Alexandra Gutmann die Mitternachtsmission. Ab 2001 entstanden weitere Arbeitsbereiche. Dazu gehören die landesweit tätige Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel mit dezentralen geschützten Unterkünften, Süd- und Nordstadtkids sowie STABIL. Weitere Informationen zur Mitternachtsmission
1 Bild

7. Sponsorenlauf der Mitternachtsmission am 08. Juli 2017

Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn
Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn | Heilbronn | am 05.07.2017 | 78 mal gelesen

Heilbronn: Götzenturmbrücke | „Laufen, damit wir laufen können!“ Seit Juli 2015 gibt es als Ableger von Südstadtkids die Nordstadtkids. Bewegt haben uns die vielen Flüchtlingskinder und obdachlosen Kinder, die in der Nordstadt leben. Ein Jahr später stellte uns die Stadt Heilbronn den Kiosk am Industrieplatz mietfrei zur Verfügung, den wir dank unvergleichlichem bürgerlichem Engagement regionaler Betriebe zu dem heuten wunderschönen und ansprechenden KAI...

1 Bild

Benefizkonzert zugunsten der Nord- und Südstadtkids

Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn
Mitternachtsmission/ Diakonisches Werk Heilbronn | Heilbronn | am 05.07.2017 | 14 mal gelesen

Am 24.06. gab der Böckinger Gospelchor ON THE WAY (Leitung: Thomas Astfalk/ Piano: Jochen Gäng) sein 5. Benefizkonzert für die Südstadtkids – dieses Mal auch für die vor zwei Jahren „geborene“ kleine Schwester Nordstadtkids. Die abwechslungsreichen Lieder ließen das Publikum in der gut besuchten Nikolaikirche mitschwingen, sorgten aber ebenso für Ermutigung auf Gott zu vertrauen, der Auswege kennt, auch dann wenn wir sie...