10.06.2016: 20 Jahre Uhlandschule

Luftballonwettbewerb
Mit einem Schulfest unter dem Motto „Kunterbunte Welt“ feierte die Uhlandschule in HN-Sontheim in diesem Jahr ihr 20jähriges Bestehen.
Im gemeinsamen Auftakt in der Schulaula gab es Vorführungen der Trommel-AG, der Tanz-AG, der Theater-AG sowie Lieder und Darbietungen einzelner Klassen – in Deutsch und Englisch. Schulleiterin Sigrid Kerner-König begrüßte die Besucher und lud sie ein, durch die einzelnen Klassenzimmer zu reisen. Für jedes besuchte Land/ Erdteil erhielten die Kinder jeweils einen Stempel in ihren „Reisepass“ und später eine Belohnung.
Also durften alle Indien, China, Mexiko, Frankreich und verschiedene skandinavische Länder sowie die Ozeane und den Erdball erkunden und dort basteln, malen, herstellen, spielen, drucken und vieles mehr. Die Kinder der Theater-AG und der Zirkus Uhlandschule unterhielten die Reisenden mit verschiedenen Aufführungen.
Da Reisen bekanntlich auch hungrig macht, sorgten Förderverein und Elternbeirat mit Kuchen, Kaffee, Würstchen, Getränken und Slush-Eis-Maschine für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste.
Am Ziel der Reise erwartete die Besucher ein Luftballonwettbewerb. Hunderte bunte Ballons zogen in den blauen Himmel und bildeten so ein farbenfrohes Schlussbild einer abwechslungsreichen, gelungenen Reise.

Eingestellt von: Dorothee Reinsdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.