Abendrealschülerin veröffentlicht ihre „Texte“

Realschullehrer Martin Heigold und die Autorin Sarah Bauer. Fotograf: Norbert Jung, Ort: Heilbronn (Foto: Norbert Jung)
Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule Heilbronn werden in ihrer zweijährigen Schulzeit nicht nur auf den Erwerb der Mittlereren Reife vorbereitet, sondern auch darin ermutigt, selbst kreativ tätig zu werden. So gibt die Abendrealschule Heilbronn den Band „Texte“ der Schülerin Sarah Bauer heraus. Darin setzt sich die Schülerautorin auf vielfältige Weise mit den Grundfragen der menschlichen Existenz auseinander – Liebe, Hoffnung, Einsamkeit, Träume; … und am Ende heißt es programmatisch „Carpe diem“. Gedankenlyrik steht neben Balladenhaftem, Ernstes neben Spielerisch-Heiterem. Dass Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule im Rahmen von Schriftstellerlesungen und Workshops immer wieder mit Literatur in Kontakt kommen, ist seit vielen Jahren Programm, und im Rahmen der Lesungen und Workshops selbst zu schreiben, gehört ebenfalls dazu. Dass eine Schülerin allerdings ein eigenes Bändchen veröffentlicht, bestärkt und beraten von Realschullehrer Martin Heigold, freut die Abendrealschule Heilbronn ganz besonders, denn die „Texte“ zeigen, wie mutig und unkonventionell junge Autoren sein können. Sarah Bauer wird auch die Mitschüler von ihrer Schreibleidenschaft profitieren lassen und ihnen in einer Lesung Auszüge der ARS-Publikation vorstellen. HM
Eingestellt von: Norbert Jung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.