Adventskonzert im Neuen Schloss in Stuttgart

Schülerinnen und Schüler der Helene-Lange-Realschule musizierten beim Adventskonzert im Neuen Schloss in Stuttgart
In einem Schloss singen und Gutes tun - dies erlebten Anfang Dezember 200 Schüler aus 7 Schulen, und die Helene-Lange-Realschule Heilbronn war auch dabei. Traditionsgemäß findet schon seit 37 Jahren dieses abwechslungsreiche Konzert anlässlich der Begegnungen der Schulmusik im Weißen Saal im Neuen Schloss in Stuttgart statt. Der gesamte Erlös des Konzertes geht zugunsten der Aktion „Hilfe für den Nachbarn“, die seit Jahrzehnten Menschen in Notsituationen hilfreich zur Seite steht. 41 Schüler der HELA sangen und musizierten ihr Programm vor ausverkauftem Saal. Die Chormitglieder (Leitung: Gisela König-Rödel) und die Instrumentalisten (Ltg. Jörg Blanke) wechselten sich mit ihren Darbietungen ab. Den Auftakt bildete das fröhliche „Feliz Navidad“, dann stimmte der Chor „Wieder Dezember“ von Katrin Krüger an, gefolgt von dem Weihnachtsklassiker „A holly jolly Christmas“ von Johnny Marks. Nachdem die Chorleiter die Urkunden und den Dank für die engagierte Zusammenarbeit erhielten, verabschiedeten sich die Ensembles mit dem gemeinsamen Schlusskanon „Mache dich auf und werde Licht“, bei dem auch das Publikum mit einstimmte. Die jungen Musiker wurden abschließend mit reichem Applaus belohnt (KR).
Eingestellt von: Martin Heigold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.