ASB-Senioren im Trödelkaffee

Zu einem Überraschungsausflug an einen geheimen Ort luden Hausleiter Bernd Müller und sein Team die Bewohner des ASB Seniorenhauses am Pfaffenberg ein. Auch das Wetter spielte mit und so endete die Überraschungsfahrt bei Sonnenschein und guter Stimmung im Trödelkaffee in Eppingen. Inmitten von antiken Schränken, Tischen und Stühlen, Haushaltsutensilien, Kaffeemühlen und Bügeleisen war ein kleines Kaffee. Begeistert vom gemütlichen Ambiente nahmen die Eppinger ASB-Senioren in der Trödelstube Platz. Der selbstgemachten Kuchen und der Kaffee wurde in antikem Porzellan serviert und schmeckte gleicht doppelt so lecker. Dazu wurde der ein oder andere Schwank aus alten Zeiten zum Besten gegeben. Immer wieder entdeckten die Gäste Gegenstände im Trödelschuppen, zu denen jemandem eine Geschichte zu erzählen wusste. Gut gestärkt und mit vielen Erinnerungen ging ein wunderschöner Nachmittag zu Ende. Sicher ist, dass dies nicht der letzte Besuch im Trödelkaffe war.

Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.