Ausflug zu besonderen Heilpflanzen

PTA-Unterkurse der Bernd-Blindow-Schulen Heilbronn
Ende Juni besuchten die PTA-Unterkurse der Bernd-Blindow-Schule Heilbronn die Firma Dr. Willmar Schwabe in Stutensee bei Karlsruhe. Schon von der Terrasse aus waren die blühenden Arzneipflanzengärten und großen Gewächshäuser zu sehen. Aus dem Unterricht kannten die angehenden Pharmazeutisch-Technischen Assistenten die wichtigsten Phytopharmaka der Firma mit Gingko, Lavendelextrakt und Hamamelis. Bei der Firma W. Schwabe findet man eine enorme pflanzliche Vielfalt. Ein Grund dafür ist, dass vor Ort auch die Pflanzen der Deutschen Homöopathische Union, der Tochtergesellschaft von Dr. Schwabe, gezüchtet werden. Nach einer kleinen Stärkung und einem Vortrag über die Historie der Firma, der Bedeutung der Arzneipflanzen und der Herstellung von Gingko-Tabletten, ging es mit 4 Führerinnen durch die Heilpflanzengärten. Die Schüler durften die Pflanzen nicht nur bestaunen, sondern z.B. auch Bitterstoffe oder Pfefferminze testen. Als besonderes Highlight waren exotische Pflanzen, wie eine Kaffee-, eine Vanille-, eine Kakaopflanze und ein Papayabaum, im Gewächshaus zu bestaunen.
Alle Pflanzen werden ökologisch bewirtschaftet, nur mit biologischen Kompost gedüngt und durch natürliche Schädlingsbekämpfung gepflegt. Man hat die Liebe zu den Pflanzen förmlich gespürt.
Eingestellt von: Claudia Steininger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.