Ausflug zur Gartenschau nach Öhringen

Die Heilbronner und die Kraichgaugruppe der Deutschen Fibromyalgievereinigung zusammen auf der Gartenschau in Öhringen Fotograf: Detlef Koethner Foto Orange, Agentur: (c) Detlef Koethner Hiplerweg 74076 Heilbronn +4917655442216 (Foto: (c) Detlef Koethner Hiplerweg 74076 Heilbronn +4917655442216)
Die beiden Selbsthilfegruppen Fibromyalgie aus Bad Rappenau und Heilbronn gingen zusammen zur Landesgartenschau. Treffpunkt der Heilbronner Gruppe mit der Kraichgaugruppe, unter der Leitung von Gabriele Teichmann, war die S4 nach Öhringen. Vereint ging es zum Gartenschaugelände. Kaum das die beiden Gruppen dort ankamen wurde dieses Ereignis auf Bild festgehalten. Danach konnten die Mitglieder, jeder wie er wollte, die Gartenschau besuchen. Die Heilbronner Gruppe entschied sich die Gartenschau als Gruppe gemeinsam zu besichtigen. Besonders gefallen hat der Gruppe die Blumenausstellung im Schloß, aber auch der Rest des Geländes war den Ausflug wert. Die Rückreise trat jede Gruppe für sich an, während ein Teil der Heilbronner noch zusammen ins Café ging, waren die anderen schon auf der Rückfahrt eines gelungenen Ausfluges.
Eingestellt von: Regina Schacke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.