Betriebsbesichtigung Fa. Ackermann

Herr Hans-Jürgen Müller (Fa. Ackermann) beim erklären eines Produktionsschrittes
Statt Gruppentreffen gab es diesmal die Betriebsbesichtigung bei der Fa. Ackermann.
Nach dem herzlichen Empfang durch Herrn Hans-Jürgen Müller vom Betreuungsteam ging es los mit der Besichtigungsrunde. Zuerst führt er die Gruppe durch die unterschiedlichen Räume und erklärte uns wie eine individuelle Beratung abläuft. Egal ob Computer Fußanalysen, 3-Dimensionalen Fußabdruck oder Laufanalyse, alles wurde demonstriert. Danach ging es in die Produktionsräume in denen die orthopädischen Schuhe und Einlagen gefertigt werden. Von der Auswahl des Leders bis zum endgültig fertigen Schuh haben wir die vielen kniffeligen Einzelschritte gezeigt bekommen. Die komplette Fertigung findet im Haus der Fa. Ackermann statt, inklusive Feinschliff und Endkontrolle. Alleine was damit heute alles möglich ist, fand unsere Gruppe sehr faszinierend. Das hatte nichts mehr mit den Erfahrungen aus vergangen Tagen gemein, die jeder in der ein oder anderen Form gemacht hatte. Im Anschluss der Führung gab es noch eine Präsentation, in der dann alle unsere Fragen beantwortet wurden.
Eingestellt von: Regina Schacke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.