Der erste PIA-Jahrgang feiert seinen Abschluss

Auszubildende aus den Klassen PIA 2 und PIA3 bei der Aufführung von „Maries Reise durch die Musikgeschichte“
Mit einer musikalischen Revue durch die Musikgeschichte unter dem Titel „Maries Reise durch die Musikgeschichte“ feierte die erste Klasse der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher (PIA) ihren Abschluss. Eingeladen waren Praxisanleiterinnen und Trägervertreter/innen. Entstanden ist das Stück im Wahlpflichtfach Musik unter der Leitung von Gabi Ostertag-Weller.
Im Rückblick waren sich alle Beteiligten einig, dass die PIA neben der klassischen schulischen Ausbildung ein erfolgreiches Modell für die Erzieher/innenausbildung der Zukunft ist.
Auch die Zukunft der 21 Absolventen/Absolventinnen ist gesichert. – Alle bekamen Stellenangebote, zwei haben sich für ein aufbauendes Studium entschieden.
Wer sich für die Ausbildungen zur Erzieherin / zum Erzieher interessiert ist herzlich eingeladen zum Infoabend am 11.11.2015 um 17:00 Uhr in der Christiane-Herzog-Schule.
Eingestellt von: Margarete Glimschi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.