Der VdK stellt sich im Gruppentreffen vor

Roswitha Rommel, Susanne Rösner, Sabine Wilke, Karla Herkenne-Huber Fotograf: Fotoorange, Ort: Heilbronn (Foto: Fotoorange)
Auch wenn einige der Gruppenmitglieder der Selbsthilfegruppe entweder Mitglied im VdK sind, oder schon mal mit dem VdK Kontakt hatten war es ein informativer Abend.
Der Ortsverbandsvorsitzende Gerhard Münz war Gast des Gruppentreffens. In seinem Vortrag erklärt erklärt er die Struktur des VdK. Alleine für Heilbronn gibt es 5 Ortsverbände.
Die Aufgaben die der VdK übernimmt, oder bei denen er seine Mitglieder unterstützt sind vielfältig. Er bietet ihnen unter anderem Beratung, Hilfe Vertretung im Sozialrecht an. Der Sozialverband VdK setzt sich auch auf sozialpolitischer Ebene für seine Mitglieder ein. Des weiteren wird einiges an Serviceleistungen den VdK-Mitgliedern geboten.
Im Anschluss an den Vortrag konnten noch Fragen gestellt werden.
Eingestellt von: Regina Schacke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.