Die Kompressionsstrümpfe fest im Griff

Der Kurs PTA 09/13 beim Kompressionsstrümpfe-Seminar
In einem eintägigen Kompressionsstrumpfseminar an der Bernd-Blindow-Schule in Heilbronn merkten die PTA-Schüler des Oberkurses schnell, dass schon lange die Zeiten der altmodischen Gummistrümpfe vorbei sind.
Nachdem Frau Scherübl von der Firma Juzo die Grundlagen des Venensystems und venöser Erkrankungen sowie die Kompressionstherapie anschaulich erklärt hat, ging es an die Praxis.
Mit ein wenig Hilfe und mit viel Spaß haben sich die Schüler die Beine gegenseitig vermessen. Anhand einer Maßtabelle sind dann die geeigneten Strümpfe ausgesucht und vorsichtig angezogen worden.
Die Kompressionsstrümpfe sahen nicht nur schick aus, sondern ließen sich leichter anziehen als erwartet.
Obwohl keine PTA unter ernsten Venenproblemen leidet, bestätigten alle, wie angenehm Kompressionsstrümpfe sich tragen lassen und nicht nur was für Senioren sind.
Mit diesem Zusatzseminar bekommen die angehenden PTAs die Zertifizierung in der Apotheke venenkranken Kunden fachgerecht Kompressionsstrümpfe anzupassen. Silke Dittmar (PTA-Leitung Heilbronn)

Eingestellt von: Claudia Steininger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.