Eppinger ASB-Senioren erkunden die Stadt

Besuch in der Eppinger Altstadt
Bei schönstem Sonnenschein starteten Bewohner und Mitarbeiter des ASB Seniorenhaus am Pfaffenberg ihren Ausflug in das schöne Zentrum der Fachwerkstadt Eppingen. Unverhofft kommt oft und so traf die Gruppe von ASB-Senioren auf besonders gekleidete Damen, die in mittelalterlichen Trachten und Kostümen Stadtführungen anboten. Ein kurzer Plausch über das hübsche Städtchen und schon stand die Verabredung für eine Führung durch die Stadt mit kostümierter Begleitung. Nach der Aufstellung zum obligatorischen Gruppenfoto ging es weiter zum Osterbrunnen. Eine lange Tradition begleitet den Osterbrunnen und eine Augenweide ist er für Jung und Alt. Vorbei an den schön restaurierten und geschmückten Fachwerkhäusern ging der auf dem Rückweg noch auf einen Abstecher ins Café. Bei Kaffee, heißer Schokolade und Kuchen wurden die Eindrücke ausgetauscht und in gesellig-gemütlicher Runde bereits der nächste Ausflug ins Auge gefasst.


Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.