Erste Erfahrungen mit Klangschalen

Beim Gruppentreffen konnten die Mitglieder erste Erfahrungen mit Klangschalen machen. Klangschalen zu hören und zu fühlen ist ein besonderes Erlebnis.
Nach einer kurzen Einweisung über die Anspieltechniken von Klangschalen versuchten die Teilnehmer mit Klöppel und Schlegeln den optimalen Sound der unterschiedlichen Klangschalen zu entlocken. Denn die optimale Klangschale wird nicht nach dem Aussehen bestimmt, sondern nach dem persönlichen Klangempfinden und dazu sollte man sich die Schalen anhören.
Es gab einen kleinen Einblick in die Verwendung der Klangschalen. Sie werden unter anderem bei Konzentrationsübungen und der Meditation verwendet. Bei Verspannungen und Schmerzen werden diese im Rahmen von Klangmassagen eingesetzt.
Es machte allen sichtlich Spaß dieses praktisch selbst mal auszuprobieren, anzuhören und zu Fühlen.
Eingestellt von: Regina Schacke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.