Film: intelligent Leben - Technische Hilfen im Alter

iNTELLIGENT LEBEN - TECHNISCHE HILFEN IM ALTER
Ein Film des VdK zeigte mit zahlreichen Beispielen, wie technische Hilfen den Verbleib in der eigenen Wohnung im Alter ermöglichen können. Es ging um Sicherheit und Komfort in einer Wohnung oder in einem Haus. Aber auch um Wohnformen, die das Gemeinschaftliche fördern.
Danach erfolgte eine Diskussion, die zum Teil sehr kontrovers geführt wurde. Bei der Verschiebung der Alterspyramide wurden diese Beispiele meist als sehr positiv angesehen. Wie dies allerdings finanziert werden soll bei immer geringeren Renten, diese Frage wurde nicht beantwortet. Auch bei immer mehr Teilzeit-Jobs mit geringem Einkommen. Selbst bei Familien, die noch nicht im Rentenalter sind, wurden viele Beispiele als nicht finanzierbar angesehen. Als sehr positiv wurde die Anregung des VdK angesehen, dass durch sogar kleine Veränderungen, z.B. beim Möbelkauf, diese altersgerecht verändert werden können.


Eingestellt von: Hartmut Dolch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.