Frage der Woche: Freuen Sie sich auf die Buga 2019 in Heilbronn?

Die Seen werden geflutet. So langsam nimmt das Bundesgartenschaugelände Kontur an. Foto: Dennis Mugler
Nur noch knapp zwei Jahre, dann sollen die Besucher und Einheimischen auf das Bundesgartenschaugelände strömen. Bald werden auf dem Gelände die Seen sichtbar sein: bis Ende Juni werden die Becken mit Neckarwasser geflutet.
Freuen Sie sich auf die Bundesgartenschau, heißt deshalb die Frage der Woche. Machen Sie bei der Umfrage mit.

Was sonst noch in Sachen Buga passiert, teilt auf meine.stimme regelmäßig auch die Bundesgartenschau GmbH mit. Hier geht's zum Profil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.