Franziska Ziegler dritte Preisträgerin

Anja Biller überreicht Franziska Ziegler die Urkunde.
Franziska Ziegler, Schülerin der 13a des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums des Kolping-Bildungszentrums Heilbronn (SG) hat beim Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg einen dritten Preis gewonnen. „Komm heraus, mach mit.“ – so lautet das Motto des Schülerwettbewerbs des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung. Alljährlich ruft der Landtagspräsident damit alle Schülerinnen und Schüler Baden-Württembergs ab der 9. Klasse auf, zu brisanten politischen Themen Stellung zu nehmen. Franziska Ziegler konnte mit ihrem Kommentar zum Thema Pflegebetrug die Jury überzeugen. Dafür hat sie unter anderem auch Betroffene interviewt. Bereits im November 2013 hatte die Abiturientin, die ab kommendem Herbst Medizin studieren will, ihren Beitrag zum Wettbewerb eingereicht. SG-Schulleiterin Anja Biller freute sich mit der Preisträgerin und überreichte ihr neben einem Sachpreis die namentlich ausgestellte Urkunde.

Eingestellt von: Ulrike Kieser-Hess
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.