Gaudi in Amorbach

Fesch beim ASB Oktoberfest
Ein zünftiges Oktoberfest mit Lederhosen und Dirndl erlebten die ASB Senioren im Neckarsulmer Zentrum für Altenhilfe am Park, als sie an einem ganz besonderen Abendessen teilnahmen. Unter dem Motto „Zwiebelkuchen und neuem Wein“ wurde den Bewohnern eine besondere Gaudi und ein unvergesslicher Abend geboten. Ungewohnt war der Anblick des Mitarbeiter-Teams. Aber die feschen Dirndl und Lederhosen kamen bei den Bewohnern sehr gut an. So war es nicht verwunderlich, dass innerhalb kürzester Zeit der Zwiebelkuchen aufgegessen wurde und auch der Wein schnell zur Neige ging. „Das war uns allen eine ganz besondere Freude und hat auch unter den Mitarbeitern für viel Spaß gesorgt“ erzählt Pflegedienstleiterin Ulrike Neisius, die an diesem Abend, gemeinsam mit ihren Kollegen und Kolleginnen, die Bewohner bewirtete.

Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.