Graphologie - Deutung der Handschrift

Was sagt eine Handschrift über ihren Schreiber aus ?

Beim spannenden und aufschlussreichen Vortrag von Frau Grados-Ramos informierten sich die Heilbronner Unternehmerfrauen über die enorme Aussagefähigkeit von Handschriften.

Insbesondere im Personalwesen und der Unternehmensberatung kommt diese Wissenschaft mehr und mehr zum Tragen. Die Analyse der Handschrift eines Bewerbers ist neben sonstigen Auswahlverfahren oft ein Kriterium für eine Beschäftigung. Die Persönlichkeit eines Bewerbers läßt sich für Profis detailliert aus seinem Schriftbild erkennen. Führungsqualitäten, Ehrgeiz, Zuverlässigkeit usw.

Genaueste Betrachtung von Strichführung, Buchstabengestaltung, Gliederung oder Randgestaltung sind für Fachleute exakte Diagnosemöglichkeiten.

Praxisbeispiele, auch von prominenten Schreibern, konnten mit der geduldigen Referentin begutachtet und bewertet werden. Graphologie - ein hochinteressantes Thema, für den beruflichen wie auch für
den privaten Bereich aller Teilnehmerinnen.
Eingestellt von: Claudia Peter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.