Größer als der Everest…

Offene Hilfen beim Spatzenfest 2014 (Foto: OH)
ist nur das Kastelruther Spatzenfest. Seit 15 Jahren ist die viertägige Reise nach Südtirol fester Bestandteil im Reiseangebot für Menschen mit Handicap der Offenen Hilfen. Untergebracht in Olang im schönen Pustertal geht die Reise mit Omnibus Barthau Richtung Süden. Vom Start an begleiten die Lieder der Spatzen die Fahrt. Am zweiten Tag der Reise ging es bei herrlichem Spätsommerwetter zum Gardasee. Am nächsten Tag ließ schon die Garderobe der Teilnehmer beim Frühstück darauf schließen, dass heute etwas Besonderes ansteht. Lederhosen, Dirndl, T-Shirts mit dem Konterfei der Spatzen und entsprechende Kopfbedeckungen ließen keinen Zweifel daran aufkommen, dass heute der Höhepunkt der Reise ansteht. Der Besuch des Spatzenfestes. Das sonst beschauliche Bergdorf wird in den Tagen des Spatzenfestes zum Mekka für Spatzenfans. Unsere Gruppe besuchte am Samstag das Mittagskonzert. Unter den Klängen Zarathustras erscheinen die Stars der Volksmusik auf der Bühne, begleitet vom rauschenden Applaus der mehr als 10.000 Besucher im Zelt. Mit „Ciao Amore“ aus tausenden Kehlen endete das Konzert. Auf der Heimfahrt sind sich alle einig, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei zu sein wenn es: Größer als der Everest..
Eingestellt von: Christian Peter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.