Haben Sie Mut, die richtigen Entscheidungen zu treffen!

Stolz präsentieren die Absolventen der Klasse BK2T1 ihre Zeugnisse. In der Mitte die beiden Moderatoren Swetlana Samkova und Wladislaw Dorosenko, die souverän durch das Programm führten. Fotograf: Kristina Salfeld, Ort: Heilbronn (Foto: Kristina Salfeld)
Mit diesen Worten verabschiedete Abteilungsleiter René Bertsch am Freitag, 10. Juli in der Aula der Johann-Jakob-Widmann-Schule die Absolventen der Berufsaufbauschule, des Technischen Berufskollegs und des Berufskollegs zur Fachhochschulreife.
Schulleiter Michael Schatz dankte besonders den Eltern für die Motivation und die Unterstützung ihrer Kinder. Er stellte heraus, dass Durchhaltevermögen, selbstständiges Arbeiten und ein gutes Sozialverhalten heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr sind. Als Ausrüstung für den weiteren Lebensweg haben die Schüler solide fachliche Kenntnisse mit auf den Weg bekommen, selbstständiges Arbeiten wurde gefördert, kommunikative Techniken geschult und soziale Kompetenzen aufgebaut. „Wir freuen uns, wenn Sie in ein paar Jahren wiederkommen und uns von Ihrem weiteren Weg berichten!“
Auch Elternbeiratsvorsitzende Martina Sauer zollte den Absolventen Respekt: „Sie können stolz auf sich sein, was Sie in dieser kurzen Zeit geschafft haben.“
Erfolg heißt in diesem Jahr: 20 Anerkennungen, 6 Auszeichnungen, 2 Preise und eine Erfolgsquote von über 90%! Für besondere schulische Leistungen wurden außerdem Tilo Gärtner im Fach Mathematik und Janina Uhl im Fach Englisch ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Eingestellt von: Kristina Salfeld
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.