Herzsport-Preis 2015 der Herzklinik Ulm

Nachweislich beeinflusst Herzsport die kardiovaskulären Risikofaktoren positiv, senkt die Morbidität und Mortalität der Patienten mit koronaren Herzkrankheiten.

Mit diesem in Deutschland bisher einmaligen Preis sollen Übungsleiter/Trainer von Herzsportgruppen ausgezeichnet werden, welche ihre Herzsport-Patienten mit Ideen, Kreativität und freiwilligen zusätzlichen Angeboten zur dauerhaften aktiven Teilnahme an der Herzsportgruppe und an allen Übungsstunden motivieren können. Ulrike Schiele, Verein für Prävention und Rehabilitation Heilbronn, belegte mit ihrer eingereichten Trainingsstunde einen hervorragenden 10 Platz und erhielt für ihre Herzsportgruppe 30 Handtrainingherzen.
Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen des Herztages Ulm und wurde von Oberbürgermeister Ivo Gönner und dem Leiter der Herzklinik Ulm Dr. Haerer im Stadthaus überreicht.

Eingestellt von: Hans-Jörg Schiele
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.