INTERSPORT spendet 1000,- € an die Autana Stiftung

v.l.n.r. stellvertr. GF Autana Stiftung Daniela Stotz, Vorstandsvorsitzender Kim Roether, Betriebratsvorsitzender Marcus Lechleitner u. Initiatorin der Spendenaktion Sabine Kühnle
Die besondere Rolle, die Unternehmer in der Gesellschaft einnehmen, ergibt sich vor allem durch ihre Verantwortung für seine Mitarbeiter, seine Geschäftspartner und seine Kunden. Immer mehr Unternehmen übernehmen diese gesellschaftliche Verantwortung auch aktiv. So auch das Unternehmen INTERSPORT Deutschland in Heilbronn, das dieses Jahr sein 60. Jubiläum feiert. So setzt sich INTERSPORT beispielweise für bessere Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer in Herstellerländern ein und unterstützt durch Sponsoring Sportevents aller Art. Auch die Vitalität von Menschen mit Handicap wird vom Unternehmen gefördert. Die Autana Stiftung erhält eine Spende in Höhe von 1000,- €. Diese kommt aus der Mitarbeiterschaft und wurde von der Geschäftsleitung auf die runde Summe von 1.000,00 € ergänzt. Mit dem Geld wird ein Bewegungs-Wahrnehmungsschulungsangebot für Betreuer unterstützt, das von der Autana Stiftung organisiert und von Daniela Stotz (www.tanz-ds.de) durchgeführt wird. Oft können bestehende Angebote nicht in Anspruch genommen werden, weil es einer sehr individuellen und beständigen Betreuung bedarf. Das ganze Autana Team freut sich über diese Spende aus der Mitarbeiterschaft und der Geschäftsleitung von INTERSPORT und sagt herzlich Danke. Weitere Infos: www.autana-stiftung.de
Eingestellt von: Gabriele Dehm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.