Jung und Alt trifft Nikolaus

Der Nikolaus traf im Kindergarten auch auf die ASB-Senioren Fotograf: ASB, Ort: Eppingen (Foto: ASB)
Bestens gelaunt und voll kindlicher Vorfreude machten sich die ASB-Senioren des Eppinger Hauses am Pfaffenberg auf den Weg zu ihrem Patenkindergarten St. Ottilia. Nach einer kurzen Taxifahrt ging es los: Die Kinder erwarteten die Senioren bereits, sind sie doch alte Bekannte und haben bereits des Öfteren gemeinsame Aktionen unternommen. In einem großen Stuhlkreis nahmen Jung und Alt gemeinsam Platz. Nach einem Lied polterte es durch den Flur und zur Tür herein kam der Nikolaus mit einem großen Sack. Da war es plötzlich mucksmäuschenstill und große Kinderaugen schauten erwartungsvoll auf den Nikolaus. Doch bevor dieser Nüsse, Äpfel, Orangen und Schokolade an alle Kinder und Gäste verteilte, durfte er den Kleinsten bei einem Singspiel zuschauen. Anschließend überreichten die ASB-Senioren den Kindern ihr Weihnachtsgeschenkt, ein Hüpftier zum Kuscheln und Spielen. Abschließend wurde gemeinsam gesungen und geredet, bevor der Nikolaus weiter zog und die ASB-Senioren den Heimweg antraten.
Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.