Kleine Forscher und große Forscher

Große und kleine Festbesucher im Schulhof
Trotz einiger Wolken am Himmel feierte die Rosenauschule in der Bergstraße am Samstag, 26.Juli ihr Schulfest.
Dank der guten Zusammenarbeit der ganzen Schulgemeinde fanden zahlreiche Aufführungen und Aktionen statt.
„Ohne die tatkräftige Unterstützung der Eltern sowie das besondere Engagement der Schüler und Lehrer wären solche Highlights im Schulalltag nicht möglich“, erklärte Schulleiter Volker Kirchhof.
Unter dem Motto „Kleine Forscher und große Forscher“ fanden die Aktionen der Klassen 1-8 großen Anklang.
Außer einem bunten Bühnenprogramm mit verschiedenen Tänzen, Kick-Box- und Zirkusvorführungen, Liedern des Grundschulchores, ... bot das Schulfest viele „Forscherangebote“ für Groß und Klein.
Am Stand der Grundschulförderklasse ging es um Farbenspiele.
Ums Wasser drehte sich alles bei den Klassen 1 und 5.
Bei den „Luftforschern“ faszinierten Versuche wie der Gummibärentaucher, der Ballon in der Flasche und viele Andere.
Die Klassen 3 und 7 boten selbstgemachtes Cola und dazu passende Muffins an.
Die bunten Plätzchen der Klassen 2 und 6, passend zum Thema Farbe, waren im Nu verkauft.
Engagierte Mitglieder des Fördervereins, des Elternbeirates, sowie Schüler und Lehrer sorgten für die gute Bewirtung der Gäste.
Eingestellt von: Margarete Tiedt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.