Lehrreicher Semesterbeginn

Der Kurs PTA 09/14 der Bernd-Blindow-Schule Heilbronn.
Zum Start des 4.Semesters hatte der Kurs PTA 09/14, der Bernd-Blindow-Schule Besuch von einer Referentin der Firma Caelo, ein für die Apotheke wichtiger Partner der Rohstofflieferung. In der Apotheke werden auch heute noch viele Arzneimittel hergestellt. Die Arzneimittelherstellung ist Teil des Aufgabenbereiches der PTA. Zur Qualitätssicherung bedarf es vieler wichtiger Prüfungen bezüglich der Inhaltsstoffe einer Rezeptur. Die Sicherheit des Patienten steht an erster Stelle, daher muss die PTA vor der Herstellung unter anderem die Dosierung, das Anwendungsgebiet sowie chemisch- physikalische Eigenschaften prüfen. Nach einigen Stunden theoretischer Vorarbeit, in der die im Unterricht erlernten Kenntnisse vertieft werden konnten, folgte anschließend der praktische Teil im Labor. Zur Veranschaulichung der Folgen einer nicht sorgfältig durchgeführten Prüfung, wurden im Labor einige Rezepturen hergestellt. Zusammen mit Ihrer Dozentin Marion Perrot-Weselin diskutierten die angehenden Pharmazeutisch -technischen Assistenten/innen über die Ergebnisse, welche die Notwendigkeit der Prüfung bestätigten. Somit war es ein perfekt organisierter und lehrreicher Tag, welcher auch die Vielfalt der Einsatzbereiche einer PTA deutlich machte.

Eingestellt von: Claudia Steininger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.