Lesung mit der Autorin Cornelia Franz zur Lektüre „Ins

Zehntklässler der Hela besuchten eine Lesung der Autorin Cornelia Franz
Die 10. Klassen der Hela besuchten eine Lesung der Autorin Cornelia Franz. Die Autorin war aus ihrem Wohnort Hamburg angereist, um ihr Buch „Ins Nordlicht blicken“, die diesjährige Prüfungslektüre, genauer vorzustellen. Nach einer freundlichen Begrüßung las Cornelia. Franz zunächst einige Seiten aus dem ersten Kapitel vor und kommentierte diese. Im Anschluss daran konnten die zuvor im Unterricht vorbereiteten Fragen zu den Hintergründen und der Entstehung der Lektüre gestellt werden. Die Schüler erfuhren in einem ausführlichen und interessanten Gespräch, dass die Autorin für ihr Buch viel zum Thema Klimawandel recherchiert hatte und darüber hinaus nach Grönland, dem Schauplatz des Buches, gereist war, um einen Eindruck von Land und Leuten und den dortigen Lebensbedingungen zu gewinnen. So bekamen die Schüler einen vertiefenden Einblick in die Prüfungslektüre (TL).
Eingestellt von: Martin Heigold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.