„Markt der guten Geschäfte" im Mehrgenerationenhaus

Schüler der Wartbergschule dürfen sich bei der Firma Marbach ausprobieren
Am 13.11.2013 besuchten die beiden 8. Klassen das Mehrgenerationenhaus. Dort stellte sich die Firma Marbach vor.
Frau Schmitt, die für den Ausbildungsbereich zuständig ist, gab uns einen kurzen Überblick. Weltweit beschäftigt Marbach 1200 Mitarbeiter, davon etwa 600 in Heilbronn. Sie stellen Verpackungen, z.B. Zigarettenschachtel und auch Werkzeuge, mit denen man Verpackungen produziert, her.
In folgenden Berufsfeldern bildet die Firma aus:
-Technischer Bereich
-Kaufmännischer Bereich

Die Firma Marbach bietet Schülerpraktika an, ebenso Ferienjobs im Sommer ab 16 Jahren.
Nachdem die Azubis sich und ihr Berufsfeld vorgestellt hatten, durften wir mehrere Stationen besuchen, etwas herstellen und mitnehmen: Eine 3D Brille, Papierschachteln falten, Gewichte und Anzahl von Kugeln schätzen und das Beste einen kleinen Postkartenhalter mit unseren eingefrästen Namen.
Wir bedanken uns sehr, es hat uns großen Spaß gemacht und wir haben Vieles erfahren.
Aynur Atar und Beyza Özbek, beide 8b
Eingestellt von: Bärbel Hetzinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.