Neue Leitung im Leingartener ASB Seniorenzentrum

Matthias Köhl, Franz Czubatinski und Nina Banspach vor der Leingartener ASB Einrichtung Fotograf: Faude, Ort: Leingarten (Foto: Faude)
Von den ersten Bauentwürfen bis zur Einweihung fieberte Matthias Köhl bei der Entstehung des Leingartener ASB Seniorenzentrums mit. Im April 2006 war es soweit und das Pflegeheim öffnete mit Matthias Köhl als Haus- und Pflegedienstleiter seine Türen. Im Juni 2015 beendete er nun nach mehr als neun Jahren in diesem Amt seine Arbeit beim ASB, um sich beruflich neu zu orientieren. Franz Czubatinski, stellvertretender Geschäftsführer des ASB Region Heilbronn-Franken, verabschiedete Matthias Köhl und überreichte ihm im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein Präsent. Als Vorstandsmitglied des Fördervereins der Senioreneinrichtung bleibt er dem ASB jedoch auch weiterhin verbunden. Matthias Köhl dankte für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte seiner Nachfolgerin Nina Banspach alles Gute. Die Examinierte Altenpflegerin übernimmt ab 1. Juni 2015 die Haus- und Pflegedienstleitung im ASB Seniorenzentrum am Heuchelberg. Bereits seit 2008 ist die gebürtige Heilbronnerin in der Leingartener Einrichtung tätig, seit 2012 auch als Wohnbereichsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung. Vergangenes Jahr schloss sie erfolgreich ihre Weiterbildung zur Pflegedienstleitung ab. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Team und mit unseren Bewohnern und Angehörigen."
Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.