Neuer Schwung zur Stärkung der Kindertagespflege:

„Anschwung-Initiative“ in Heilbronn gegründet.

Anfang des Jahres 2013 gab der Tageskinderverein zusammen mit einer Initiative des Bundesministeriums (BMFSFJ) und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), den Impuls zur Gründung der „Anschwung“-Initiative Heilbronn. Mit dem Ziel, die Kindertagespflege zu stärken konnten als Kooperationspartner der Bildungsträger „aim“, als sozialer Träger das Pflegenetz Heilbronn e.V., der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. Jan Binder sowie als Vertreter der Landespolitik Dr. med. Bernhard Lasotta gewonnen werden.
Allen Beteiligten liegt es am Herzen, die Quantität und die Qualität der Kindertagesbetreuung im Stadt- und Landkreis Heilbronn weiter zu stärken.
Durch Öffentlichkeitsarbeit wird über die flexiblen Möglichkeiten, die hohe Qualität und die Vorteile der Kindertagespflege informiert werden.
Die Kindertagespflege soll als gleichwertige Betreuungsmöglichkeit etabliert werden.

Jeder ist herzlich willkommen, bei der Umsetzung der Ziele mitzumachen. Wir brauchen Ihr Engagement und ihre Unterstützung - damit der Schwung sich fortsetzt und Wirkung zeigt!

Unter www.tageskinder-heilbronn.de (Rubrik Verein/Aktuelles) finden Sie den genauen Text der Gründungserklärung und die Kontaktdaten.

Eingestellt von: Ute Hermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.