Nimm Rücksicht auf mich – Verkehrsschilder neu

Schüler der Klasse 8 mit dem Hausmeister Kai Wolf mit den neuen Schildern
Schülerinnen und Schüler haben zusammen mit ihrem Techniklehrer die vom Lions-Club Heilbronn Wartberg finanzierten Verkehrsberuhigungsschilder wieder aufgestellt. Leider waren die Schilder in der Halloween-Nacht am 31.10.2014 mutwillig zerstört worden. Dass der 31.10. auch als Reformationstag gefeiert wird, hat die Technik-Gruppe bewiesen. Getreu nach Luthers „Auch wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ haben die Schüler die Verkehrsschilder neu gestaltet und wieder aufgestellt. Wir hoffen, dass alle Autofahrer Rücksicht auf die Schulkinder und Anwohner der Stielerstraße nehmen. Beim Lions-Club Heilbronn Wartberg bedanken wir uns herzlich. B. Hetzinger



Eingestellt von: Bärbel Hetzinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.