OB Holaschke besucht Eppinger ASBler

OB Klaus Holaschke im Kreise der ASB-Senioren
Ehrengast und Ehrenredner war Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke beim diesjährigen Sommerfest des ASB Seniorenhauses am Pfaffenberg. Bei wunderbarem Sommerwetter eröffnete der OB das Fest mit einer herzlichen Ansprache. Er dankte Hausleiter Bernd Müller für die Einladung und lobte das gesamte Team für tolle Leistung in der Einrichtung und für den guten Ruf, den sie sich erarbeitet haben. Besonders erfreut war ein Bewohner des Hauses, der an diesem Tag Geburtstag hatte. Denn zu den Gratulanten gehörte auch OB Holaschke mit dem er einen kurzen Plausch hielt. Das Programm hielt ein Highlight nach dem anderen bereit: Der Bewohner-Chor der Senioreneinrichtung gab stimmgewaltig ein buntes Repertoire an Volksliedern zum Besten, Roland der Riese, ein Clown auf Stelzen, brachte nicht nur die Jüngsten Gäste zum Lachen und auch der Sitztanz für Jedermann brachte Stimmung ins Publikum. Eine kulinarische Vielfalt mit einem leckeren Büffet mit selbstgemachten Salaten, einem bunten Allerlei vom Grill und mit Kuchen und Torten für die Naschkatzen ließ keine Wünsche offen. Beim ASB Sommerfest war jeder ein Gewinner. Und das nicht nur wegen der Tombola, bei der es keine Nieten gab.
Eingestellt von: Katharina Faude
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.