Realschulabschluss an der ARS Heilbronn

Die ARS-Preisträger 2016. Von links: Maximilian Kurz, Kerstin Klingenfuß, Katja Schömmel, Bastian Leifheit, Mehmet Yilmaz, Madleen Kiss. Fotograf: Norbert Jung, Ort: Heilbronn (Foto: Norbert Jung)
Mehr als 30 Absolventen konnten Ende Juni 2016 die Abendrealschule Heilbronn mit der Mittleren Reife verlassen. Norbert Walterham, Vorsitzender der Prüfungskommission, zeigte sich besonders beeindruckt vom Leistungsvermögen der Prüflinge und hob hervor, welche große Bildungschance die ARS Heilbronn interessierten Schülern bietet. Auch Preisträger Bastian Leifheit wies darauf hin: „Ergänzend zur Berufstätigkeit konnte ich abends die Mittlere Reife erwerben.“ Für Katja Schömmel, Mutter einer zweijährigen Tochter, ließ sich Privatleben und Bildungsweg gut kombinieren: „Die ARS wurde zum perfekten Sprungbrett für mich, auch als Frau Karriere und Kind managen zu können.“ Jahrgangsbeste Madleen Kiss konnte sich über den Preis als Einserabsolventin sowie Auszeichnungen in Mathematik, Geschichte und EWG freuen. Weitere Preise für sehr gute Leistungen gingen an Katja Schömmel, Kerstin Klingenfuß, Maximilian Kurz, Mehmet Yilmaz und Bastian Leifheit. Den Fachpreis Deutsch erhielt Kerstin Klingenfuß, in Englisch teilten sich Alexis Tsiberidis und Brian Rushing diese Anerkennung und in NWA erreichten Mehmet Yilmaz, Bastian Leifheit und Madleen Kiss die Bestleistung 1,0. Ein Lob bekamen Serkan Aslan, Nadine Uhrig und Rowane Schweizer. Ein neuer ARS-Kurs beginnt nach den Großen Ferien 2016. WG
Eingestellt von: Norbert Jung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.