So ein Zirkus in der Gerhart-Hauptmann-Schule

Manege frei …

… hieß es am 12.2.2015 in der Turnhalle der Gerhart-Hauptmann Schule. Die Zirkus – AG unter Leitung von Frau Petra Küfe präsentierte ein ansprechendes Programm. Turnerische Darbietungen mit Handstandüberschlag und Rädern, Übungen an den Ringen, sagenhaften Sprüngen durch Reifen, Jonglage und Zauberstäben ließen so manchen Zirkusfreund erstaunt aufblicken. Große Bewunderung galt des Clowns. Verdrehungs- und Verknotungskünstler zeigten ihr Können. Auch eine Darbietung mit Poi war dabei. Schließlich bildete eine Nummer am Trapez den krönenden Abschluss des abwechslungsreichen Programms. Erleichterung bei den Zirkuskünstlern: Das hat gut geklappt! Und Begeisterung im Publikum: Toll, was die Kinder da gelernt haben!
Eingestellt von: Harald Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.