Super-Ergebnis krönt die Bilanz

Dieser Moment ist perfekt: Wenn HSt-Finanzbuchhalterin Tanja Walter die jüngsten Spendeneingänge addiert und feststellt: Vorjahresergebnis knapp überschritten. Seit dieser Woche ist die 44. Leserhilfsaktion Menschen in Not die erfolgreichste aller Zeiten, genauer gesagt die beste seit 1970. Denn so lange gibt es das von Lesern finanzierte regionale Hilfswerk bereits.
Die jetzt zu Ende gehende Aktion übertraf das Vorjahresergebnis von 573 961 Euro (Stand Ende Januar 2013) zwar nur um 607 Euro. Trotzdem und gerade deshalb ist das Ergebnis ein Anlass zum Jubeln: 574 568 Euro sind eine sehr beeindruckende Bilanz. Danke Das Team des gemeinnützigen Vereins Heilbronner Stimme / Aktion Menschen in Not sagt jedem Einzelnen, der dazu beigetragen hat, an dieser Stelle ein ganz dickes "Dankeschön". Zusammengekommen ist das Geld über viele tausend einzelne Spenden. Die kleinste lag bei zwei, die höchste bei 20 000 Euro. Die Spendengelder werden laufend und das ganze Jahr hindurch über Sozialarbeiter und Schuldnerberater, in Einzelfällen auch direkt an die Bedürftigen ausbezahlt.
Eingestellt von: Ulrike Bauer-Dörr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.