Teamtraining an der Hela

Schüler überwinden gemeinsam Hindernisse
Sich aufeinander verlassen können, miteinander kommunizieren und damit gemeinsam Probleme lösen, das sind wichtige Erfahrungen, die Schüler der Klasse 9e an der Helene-Lange-Realschule bei einem Teamtraining mit Naturparkführer Klaus Pfeffer machen durften. Außerhalb der Schule konnten die Fähigkeiten geübt werden, die für den Zusammenhalt der Klasse und das gemeinsame Arbeiten wichtig sind. Dazu dienten Übungen , die nur mit intensiver Kommunikation und eigenen Ideen zu bewältigen waren. Was zunächst einfach aussah wie das gemeinsame Balancieren und Absenken eines Holzstabs zeigte sich rasch als Herausforderung an die Zusammenarbeit; andere Übungen wie die Überquerung einer imaginären Schlucht im Gebirge verlangten darüber hinaus Geschicklichkeit, Konzentration und Ausdauer. Die Schüler überwanden die anfänglichen Schwierigkeiten und entwickelten Freude an der Bewegung in der Natur.
Eingestellt von: Martin Heigold
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.