Teilzeitausbildung für alleinerziehende Frauen

Alleinerziehende Mutter
Beratung, Vorbereitung und Unterstützung
Für alleinerziehende arbeitslose Mütter bis zu 45 Jahren, die wegen ihrer besonderen Lebens- und Familiensituation keine reguläre Vollzeitausbildung absolvieren können, oder
eine Ausbildung abgebrochen haben, oder
nach einer Phase der Arbeitslosigkeit, der Nichterwerbstätigkeit oder ungelernter Berufstätigkeit eine Ausbildung beginnen oder abschließen wollen, oder
wegen Betreuung einer pflegebedürftigen Person keine Vollzeitausbildung absolvieren können. Ansprechpartnerin: Frau Hannemann
Tel: 07131/ 99123-17

Eingestellt von: Savka Hannemann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.