Zirkusfieber

Zirkusakrobatik in der Gerhart-Hauptmann-Schule Ort: Heilbronn
Zirkusfieber herrschte am 9.7.15 an der Gerhart-Hauptmann Schule. Die Kinder der Zirkus-AG unter der Leitung von Lehrerin Frau Petra Küfe zeigten in einer Aufführung, was sie im letzten halben Jahr gelernt hatten. Was wäre ein Zirkus ohne die lustigen Clowns, die während der ganzen Aufführung ihr Unwesen trieben. Außerdem zeigte ein alter Zauberer mit seinen zwei reizenden Gehilfinnen sein Können. Dann gab es Jonglage am Schwebebalken: mit Diabolo, Zauberstab, Bändern und Poi. Beeindruckend war die Hula Hoop Nummer. Sogar eine Hundedressur war dabei. Wer war wohl der Hund? Zwei Kinder zeigten ihr akrobatisches Können, ein weiteres beeindruckte das Publikum mit einem Tanz. Hartes Training war der Nummer mit den Devilsticks vorausgegangen. Zum Glück hat alles gut geklappt. So waren am Ende alle Zirkuskinder stolz, und das Publikum spendete begeistert Applaus.
Eingestellt von: Harald Schröder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.