11 Freunde müsst ihr sein

Die B-Junioren der TG Böckingen haben sich während der Saison gefunden und verdient den Meistertitel in der Fußball-Leistungsstaffel errungen.
Die Fußball-B-Junioren der Turngemeinde Böckingen 1890 e. V. haben mit fünf Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis von 37:7 die Meisterschaft in der Leistungsstaffel Unterland errungen. Das erklärte Ziel vor der Saison war es, eine Mannschaft zu formen. Viele gute Einzelspieler garantieren nicht den Erfolg eines Teams. So wurde während der Qualifikationsrunde viel getestet und ausprobiert. Spiel- und Laufwege bis zum Exzess einstudiert. Das Projekt "Aufstieg" wurde jedoch nie aus den Augen verloren. Bis schliesslich elf Freunde auf dem Platz standen und sich die Mannschaft im Laufe der Saison von Spiel zu Spiel steigerte. Die Abwehr hielt, wie ein Bollwerk, den gegnerischen Angriffen stand. Mittelfeld und Angriff erspielten sich durch sicheres Kombinationsspiel zahlreiche Einschußmöglichkeiten. So stellen die Böckinger Nachwuchsfußballer mit Franjo Jakovic den Torschützenkönig der Staffel. Im Bezirkspokal war im Halbfinale Endstation. Hier verlor man die Partie gegen Bad Wimpfen im Elfmeterschießen. Mit der Vielzahl an Spielern hat die TG Böckingen nun großes Potenzial auch in der Bezirksstaffel eine Platzierung im vorderen Tabellendrittel anzustreben. Vorausgesetzt elf Freunde stehen auf dem Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.